Sigrid Schmitz

sigrid-schmitz.de Lehre | Vorlesungen

Vorlesungen

1 Feminist Science Technology Studies SoSe 2016
(Universität Graz)
2 Gender Studies TNF - Einführung SoSe 2016
(Universität Linz)
3 VU Bildpolitiken - Repräsentation ist niemals unschuldig SoSe 2015
WiSe 2014/15
(Universität Wien)
4 Themenfelder der Gender Studies WiSe 2014/15
WiSe 2013/14
(Universität Wien)
5 Ringvorlesung "Natur/Kulturverhältnisse" (Studienjahr 2013/14) WiSe 2013/1014
Themenfelder der Gender Studies, zusammen mit Sushila Mesquita (WiSe 2013/14)
(Universität Wien)
6 Ringvorlesung "Biopolitiken unter queer-feministischer und postkolonialer Perspektive"
(2-semestrig)
WiSe 2012/2013
(Universität Wien)
7 Ringvorlesung: Neurokulturen und Geschlecht, Teil II SoSe 2012
Vorstellung und Programm lesen pdf 198 kB
(Universität Wien)
8 Ringvorlesung: Neurokulturen und Geschlecht SoSe 2012
WiSe 2011/2012
Vorstellung und Programm lesen pdf 164 kB
(Universität Wien)
9 Ringvorlesung: Sind wir nie modern gewesen? SoSe 2011
WiSe 2010/2011
Gender in der technologisierten Leistungsgesellschaft.
Vorstellung und Programm lesen pdf 345 kB
(Universität Wien)
10 Ansätze der Gender & Science and Technology Studies im transdiziplinären Dialog WiSe 2009/2010
(Universität Oldenburg)
11 Einführung Gender Studies in Technik und Naturwissenschaft. SoSe 2006
Einführungen in die verschiedenenen Dimensionen naturwissenchaftlicher Gender-Forschung anhand von Fachgebieten und Beispielen aus Biologie, Medizin und Informationstechnik.
(IIG, Universität Freiburg)
12 Einführung Gender Studies in Technik und Naturwissenschaft. SoSe 2004
Einführungen in die verschiedenenen Dimensionen naturwissenchaftlicher Gender-Forschung anhand von Fachgebieten und Beispielen aus Biologie, Medizin und Informationstechnik.
(IIG, Universität Freiburg)
13 Vorlesung: Einführung in Gender Studies in den Naturwissenschaften. SoSe 2003
(Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Graz)
14 Ringvorlesung: Corpo-Realities. Gender zwischen Natur - Kultur - Technik. SoSe 2002
Gender-Ansätze zur Analyse von Körperkonzepten und Körperkonstruktionen im Spannungsfeld zwischen Lebens- und Technikwissenschaften im Dialog zwischen Natur-/Technik- und Kultur-/Gesellschaftswissenschaften
15 Vorlesung: Gender Studies in Naturwissenschaft und Technik. SoSe 2002
(IIG, Universität Freiburg)
16 Vorlesung: Gender Studies in Naturwissenschaft und Technik. SoSe 2001
(IIG, Universität Freiburg)

Vor­le­sun­gen und Prak­tika - Bio­logie

1 Grundstudium Medizin: Biologie für Mediziner, Teil II Allgemeine Genetik (6 SWS) SoSe 1993 - SoSe 1999
(jedes Semester)
Vorlesungsteil allgemeine Genetik. Molekulare Grundlagen; Proteinbiosynthese; Regulation de Genexpression; Mitose; Meiose; Oogenese; Spermatogenese; Grundlagen der Vererbung; Embryonalentwicklung bei Tieren und Menschen; Grundlagen der Evolution. Praktikum allgemeine Genetik: Mikroskopieren an Fertigpräparaten: Beispiele zur Mitose bei Tieren und Pflazen; Anpassungen an erhöhte Funktionsbelastung; Beispiele zur Meiose bei Pflanzen, Oogenese, Spermatogenese; Erbgänge; Chromosomenmutationen; Lebendpräparate Amöben; Embryonalentwicklung beim Hühnerküken.
(Univ. Marburg)